Zu meiner Person

DSA Astrid Schwarz

theaterpaedagogin.at - Astrid SchwarzTheaterpädagogin und eingetragene Mediatorin

Die Begeisterung für das Theater bzw. das Theaterspielen begleitet mich seit meiner Kindheit. Im Erwachsenenalter begann ich dann – neben meinen anderen Berufen – meinen Aus- und Weiterbildungsweg zur Theaterpädagogin.

Ich absolvierte die Lehrgänge Theaterpädagogik (Grund- und Aufbaulehrgang) der AGB (Akademie für Gruppe und Bildung) unter der Leitung von Mag.ª (FH) Lisa Kolb-Mzalouet.

Diese orientieren sich hinsichtlich Umfang und Qualität an den Anforderungen des BUT, des deutschen Bundesverbandes für Theaterpädagogik, mit den drei Schwerpunkten SchauspielInszenierungPädagogik.

Weiters lernte ich im Zuge von Aus- und Weiterbildung u. a. bei Augusto und Julian Boal (Brasilien, Frankreich), Sanjoy Ganguly (Indien), Hector Aristizabal (Kolumbien, USA), Hermi Buchinger, Jutta Schwarz, Regina Schreiber, Hubertus Zorell, Michael Thonhauser, Christian Suchy, Roland Düringer, Nina Hlava (Österreich, Tschechien, USA), David Diamond („Theatre for Living“, Kanada), Idan Meir (Israel) …

Als ausgebildete Sozialarbeiterin bin ich seit fast 25 Jahren in verschiedensten Bereichen der Sozialen Arbeit, in der Arbeit mit Gruppen und in der Kommunikationsförderung tätig und verfüge damit über langjährige professionelle Erfahrung in der Arbeit und im Umgang mit Menschen.
Ich selbst begreife mich als beständig Lernende, mich stets weiter Entwickelnde und Entfaltende. Im Augenblick arbeite ich an meiner Stimme und an meiner eigenen Clownin.

theaterpaedagogin.at - Astrid Schwarz

 

Besuchen Sie auch meine Website www.mediations-praxis.at